Rezertifizierungsveranstaltungen

Die Aufrechterhaltung des TÜV Zertifikates Wundexperte ICW e.V. setzt voraus, dass jährlich mindestens 8 Rezertifizierungspunkte erworben werden.

Die von der Wundmitte Akademie angebotenen Rezertifizierungs-veranstaltungen sind im Rahmen der ICW e.V. anerkannte Fortbildungen.

Mit Ihrer Teilnahme an einer Tages- oder an zwei Halbtagesveranstaltungen, weisen Sie die jährlich geforderten Rezertifizierungspunkte nach. Eine entsprechende Bescheinigung wird Ihnen von uns ausgestellt.

 

Natürlich ist die Teilnahme an diesen Kursen auch für alle, an der Wundversorgung interessierten Personen, ohne ICW Zertifikat möglich.